Melanom Selbsthilfe "Orchidee"

Selbsthilfegruppe für Betroffene und deren Angehörige


Der Morbus Addison ist eine seltene, jedoch potentiell lebensbedrohliche Erkrankung mit einem vollständigen Funktionsverlust der Nebennierenrinde. Ein Morbus Addison ist als Erkrankung der Nebennierenrinde (Primäre Nebenniereninsuffizienz) von sekundären Nebenniereninsuffizienzen abzugrenzen.

Als sekundäre Nebenniereninsuffizienz bezeichnet man den Ausfall der Cortisolsekretion durch die Nebennierenrinde.

Ursächlich ist eine Hypophyseninsuffizienz.

Beides sind seltene Erkrankungen, jedoch noch seltener sind Morbus Addison/sek. Nebenniereninsuffizienz, die durch eine Immuntherapie hervorgerufen wurden (Nebenwirkung der Immuntherapie).

Aber genau diese seltene Art braucht ein besonderes Augenmerk, da das Immunsystem durch die Therapie höher taktet als bei "normalen" Addison Betroffenen. Daher habe ich eine spezielle Gruppe gegründet, die sich genau mit diesem Thema befasst. Wir gehören nicht in den großen Topf, sondern müssen ganz individuell betrachtet und vor allem behandelt werden.

In Facebook habe ich daher unter dem Namen Morbus Addison durch und mit Immuntherapie - MAdumI eine online Gruppe gegründet, damit sich diese speziellen Betroffenen miteinander austauschen können, damit wir bei Ärzten mehr Gehör und Verständnis finden, damit wir gemeinsam dafür einstehen, dass unsere Besonderheit gesehen wird und dass wir nicht immer um unser lebenswichtige Cortison kämpfen müssen.

Solltest DU auch zu dieser speziellen Gruppe gehören, nehme gerne Kontakt mit mir auf oder besuchemich auf meiner Facebook-Seite.

0